Sanierung General-Wille-Strasse, Zürich
Wohnen
Umbau

Im Engehaus, 1927 als Gewerbe- und Wohnliegenschaft erbaut, wird eine Innen- und Fassadensanierung ausgeführt sowie das Dach ausgebaut.

In den 80er Jahren wurde der Wohnungsgrundriss geändert, die Küchen verkleinert. Der heutige Rückbau führt die ursprüngliche Grundrissstruktur zurück. Es entstehen grosszügige Wohnungsgrundrisse mit einem offenen Küchen-/Essbereich. Zudem wird der Küchenbalkon in den Innenhof erweitert.

Die bestehenden Wohnungen und Büros werden qualitativ hochwertig umgebaut und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Die Fassade erhält in Farbe und Materialität eine Auffrischung. Insgesamt wird die Liegenschaft den Charme der 30er Jahre vermehrt versprühen.

 

Visualisierungen

minus icon plus icon